Barrierefreie Informationen

Schriftgröße

Normal | Groß | Extra Groß

Praxis für Zahnheilkunde
med.dent. Urs Kühne
Stahltwiete 23 · 22761 Hamburg · Tel.: 040-850 80 455

Praxis | Zahnerhalt | Narkose | Prophylaxe | Kinderzahnheilkunde | Ohne Bohren | Zahnästhetik | Metallfreier Zahnersatz | Parodontologie | Zahnfleischerkrankung | Implantologie | Mundgeruch | News | Zahnlexikon | Kontakt Anfahrt | Impressum

Einzelzahn | Teilbezahnung | Zahnloser Kiefer | Knochenaufbau



Das Implantat übernimmt die Funktion der Zahnwurzel und leitet die Kaukraft an den Kieferknochen weiter. Der Kieferknochen bleibt durch diese natürliche Belastung vital und bildet sich nicht zurück. Ein neuer Zahn soll nicht nur seine Funktion erfüllen, sondern gerade im Frontbereich, von den natürlichen nicht zu unterscheiden sein. Ein ästhetisch ansprechendes Behandlungsergebnis ist hier besonders wichtig. Festsitzende, implantatgetragene Zähne sehen nicht nur aus wie eigene, sondern fühlen sich auch so an. Implantat, neuer Zahn und Weichgewebe bilden eine harmonische Einheit.